News Projekte

Meike Koester: “Steam In Your Eyes”

Meinen vorerst letzten Beitrag aus der Reihe “Remixes von Meike Koester Songs” habe ich diesmal komplett alleine eingespielt. Lustigerweise findet sich am Ende aber kein einziger Keyboard-Track auf der Aufnahme. Hält etwa eine neue Bescheidenheit unter uns Tastendrückern Einzug? Man weiß es nicht…

Fest steht hingegen, dass, wie schon Miguel de Unamuno y Yugo seinerzeit so treffend formulierte, in jedem Ende auch ein neuer Anfang liegt. Und so freue ich mich, hier schon auf Meikes Auftritte bei 3 Tage Marburg und die bemerkenswerte Neuigkeit hinweisen zu können, dass einige neue (deutschsprachige!) Songs von ihr das Licht der Welt erblickt haben. Also Leute: kommt am 07.07.2018 nach Marburg, es lohnt sich – und ich weiß, wovon ich rede! Doch zunächst einmal viel Pläsier mit “Steam In Your Eyes”

Original Recording by Oliver Belz; Additional Recording & Remix by Michael Buchholz
News Projekte

Meike Koester: “Heart For Sale”

Und hier eine weitere Folge meiner Reihe von Remixes von Songs der von mir sehr geschätzten Meike Koester, diesmal bis auf Gitarre und Vocals komplett mit dem neuen Soundcraft Signature aufgenommen.

Die Drums wurden 4-kanalig (2x Ov, Bd, Sn) in den Katakomben des berühmt-berüchtigten Fort VI aufgenommen, wobei ich die Snare nachträglich mit einem getriggerten Sample aufgepeppt habe, um sie im Mix weiter nach vorne zu holen. Zu den verwendeten Mikros und den zum Einsatz gekommenen Tastenmaschinen gibt es mehr in einem der nächsten Beiträge. Zunächst mal wünsche ich Euch viel Spaß mit “Heart for Sale” in diesem, wie ich finde, auch klanglich recht gelungenen Mix.

Original Recording by Oliver Belz; Additional Recording & Remix by Michael Buchholz
News Projekte

Meike Koester: “A New Compassion”

Leute, die neue Technik ist am Start! Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze unter Hello, Goodbye (2).
Heute soll es aber zunächst einmal um die erste Aufnahme gehen, die ich damit gemacht habe:

Wieder ist es ein Song der wunderbaren Meike Koester, und natürlich werden Meikes Gitarre und Gesang (von Ihrer CD “Angel”) hier besonders gefeatured. Die, wie ich finde äußerst geschmackvollen Drums hat Freund und Lieblingsschlagzeuger “Testa” Maikowsky beigesteuert (oder soll ich sagen rausgefeuert?), und alles zwischen Bass und Synth-Gezirpel stammt von “AF” Buchholz himself. Ich finde, es klingt nach Live-Band, obwohl zwischen der Aufnahme von Meike und unserer fast 20 Jahre liegen. Viel Spaß beim Hören!

Original Recording by Sascha Paeth; Additional Recording & Remix by Michael Buchholz
News Projekte

Meike Koester: “Long Way”

Ich habe das große Glück, Remixes einiger Titel der von mir seit langem sehr geschätzten, wunderbaren Songwriterin Meike Koester machen zu dürfen. Es handelt sich dabei um Songs, die in der ursprünglichen Version nur mit Gitarre und Gesang eingespielt wurden. Die Ballade “Long Way” soll hier den Anfang machen. Zur von mir unverändert gelassen CD-Version haben Michael “Testa” Maikowsky und ich einige zusätzliche Tracks eingespielt:
– Fills mit dem kompletten Drumset
– Shaker & Triangel
– Synth-Bass, Piano, Orgel
(Drumloop by Soundscan / Jean-Christophe Calvet)

Original Recording by Oliver Belz; Additional Recording & Remix by Michael Buchholz